Beatrix Firschke, Malerin, steht auf bombenfeste Bügel

Beatrix Firschke

Beatrix Firschke liebt MAWA Bügel und kocht Bilder

Vor einigen Jahren habe ich die MAWA Kleiderbügel kennengelernt, erzählt Beatrix Firschke und beteuert, es gibt keine besseren! “Mein Favorit ist der Silhouette light. Diese Bügel sind extrem platzsparend – für meinen Kleiderschrank eine absolute Notwendigkeit. Außerdem sind die Bügel genial für meine dünnen, rutschigen, weit ausgeschnittenen Oberteile. Die haften quasi bombenfest am Bügel, wo sie auch hingehören – zumindest im Schrank.“ Denn auch eine Künstlerin braucht Ordnung im Kleiderschrank.
Ihre Philosophie beim Malen ist denn auch ganz pragmatisch:
Ich koche meine Bilder.
Es sind Kompositionen, die mit der Zubereitung eines Gerichtes vergleichbar sind.
Von der Auswahl der Stoffe, über die Zusammensetzung bis zum Abschmecken am Schluss.
Es wird geschnipselt, gerührt, gehackt und gepatzt.
Das einverleibte Erleben klatscht auf die Leinwand.
Malen macht glücklich.
Neugierig? Mehr unter www.art-bea.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.