Der Chinese schätzt „Alles in Ordnung“

Bild_MAWA_NL_ChinaGerade in Zeiten politischer Veränderungen und volatiler Finanzmärkte sind starke Marken gefragt. Das gilt auch für den chinesischen Markt. Der Binnenmarkt ist nach wie vor sehr stark, berichtet unsere Mitarbeiterin Quing Sheng. Die Mittelschicht wächst stetig und hat mit gut 110 Mio. Chinesen, die über ein Vermögen zwischen 50.000 und 500.000 Dollar verfügen, die amerikanische Mittelschicht überholt.

Der neue urbane Mittelstand beschäftigt sich intensiv mit Themen wie Umweltverschmutzung, gesunde Ernährung, Produktfälschungen und Plagiaten. Die Medien berichten offen über Misstände und das Konsumverhalten ändert sich. Nicht der Preis spielt mehr die wichtigste Rolle in der Kaufentscheidung, sondern Sicherheit und Qualität – damit überzeugt MAWA die Chinesen. Denn bei MAWA ist „Alles in Ordnung“ – das nächste Mal auf der Hong Kong Houseware Fair, 20. bis 23. April 2016

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.