Die Kunst an 1000 Bügeln

Die MAWA Art hat zu einem Kunstwettbewerb ausgerufen, und 42 Künstler haben ihre Exponate eingereicht. Sie sollten den Alltagsgegenstand aus ihrer künstlerischen Perspektive heraus interpretieren. Die Fachjury – Dr. Josef Büchler, Steffen Kopetzky, Karin Probst und Beatrix Firschke – waren von der Originalität und der inhaltichen Aufbereitung des Themas Kleiderbügel positiv überrascht. Am 1. Juli werden die Gewinner in der Kulturhalle in Pfaffenhofen ausgezeichnet.

Die Exponate sind in der anschließenden Ausstellung vom 2. bis 10 Juli zu sehen:
Mittwoch bis Freitag, 16.00 bis 19.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 15.00 bis 18.00 Uhr
Kulturhalle, Herion-Gelände Kellerstraße, 85276 Pfaffenhofen

Wir sind gespannt auf die Gewinner und stellen sie hier selbstverständlich vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.