Euroshop 2020 – The World´s No.1 Retail Trade Fair

„Die Zukunft des Einzelhandels – was die Kunden weltweit erwarten.“ Unter diesem Motto findet sich die Kernfrage der Euroshop 2020 wieder:

Die These „Der E-Commerce boomt und hat die Art und Weise, wie Menschen einkaufen, erheblich verändert. Ein Grund mehr, warum Einzelhändler die Konzepte ihrer physischen Ladengeschäfte neu überdenken müssen.“ Eine weltweite Studie (Ipsos, GfK, Axis Communications) zum idealen Einkaufserlebnis von Verbrauchern im Alter von 16 bis 64 Jahren kommt zu dem Schluss: Nur 10 Prozent kaufen ausschließlich online, 14 Prozent nur im physischen Geschäft, 77 Prozent in beiden Umgebungen. 

Mit der Antwort bzw. einem entsprechenden Lösungsansatz dieser Herausforderung beschäftigt sich MAWA schon seit einiger Zeit.

Die Gesellschaft und damit das Verhalten unserer Kunden ändert sich stetig. Wir spüren die Transformation der Digitalisierung und der Lebenswelten sowie den Trend zur Erlebnisgesellschaft mit dem Bedürfnis nach Emotionen und Individualität In der Praxis treten die spezifischen Werte und Vorteile der On- und Offline Kanäle zu Tage. Retail Trends sind dabei nicht durch Technologien, sondern durch die Bedürfnisse und Erwartungshaltung der Consumer definiert, diese sind durch Erlebnisse und Komfort gekennzeichnet. In Zukunft müssen wir anders denken. Retail nicht als physische Transaktionsfläche sondern als SPACE verstehen, der einen Ort für Erlebnisse, Communities und Inspiration auf Basis individueller Lebenswelten bietet.

Geprägt werden diese modernen Lebenswelten vom Nachhaltigkeitsgedanken.

MAWA ist ein Unternehmen, das sich schon seit 12 Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit bzw. umweltbewussten Materialien und deren Herstellung auseinandersetzt. Vor Jahren oft dafür belächelt, stellt MAWA heute einen Vorreiter im Hinblick auf viele dieser Faktoren dar. Denn bei uns gilt „prevent and not repair!“. Deswegen haben wir bei MAWA schon vor vielen Jahren die Initiative ECO friendly gegründet. Mit ECO friendly zeigen wir unser Engagement für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Wir wollen damit deutlich machen, dass wir die Ziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen hin zu einem Wandel für eine ökologische, emissionsarme und umweltschonende Produktion aktiv unterstützen. Viele Unternehmen konzentrieren sich hierbei lediglich auf nachhaltige Materialien. Aber MAWA ist schon seit langem klar: Nachhaltigkeit umfasst weit mehr als nur den Einsatz umweltbewusster Materialien. Es geht um die gesamten Unternehmensprozesse: von der Produktion, über die Materialien, hin zur Fertigung und Verpackung. Wir denken ganzheitlich – ganzheitlich nachhaltig und umweltbewusst.

Ihre Marke bildet mit ihren Werten, ihrer spezifischen Erlebniswelt und zukünftig verstärkt sinnstiftender Nachhaltigkeit den Fokus der Erwartungshaltung und der Bedürfnisse Ihrer Kunden.

MAWA hat sich mit seinem Konzept MAWA Fashion zur Aufgabe gemacht, die Modemarken in ihrer Herausforderung kundenzentrierter Retailkonzepte mit zukunftsfähigen, ganzheitlichen und nachhaltigen Lösungen für die Kleiderbügelausstattung zu unterstützen. Unter dem Motto „If you show more – you sell more“ zeigen wir Ihnen gerne an unserem Messestand auf der Euroshop, wie Ihre Kleiderbügel zukünftig als Markenbotschafter auf Ihre Marke einzahlen.

Wir freuen uns schon jetzt Sie auf der Euroshop 2020 – The World´s No. 1 Retail Trade Fair in Halle Halle 10 Stand B61 begrüßen zu dürfen!