Girls’Day: „Ich werde Chefin“

Ein Tag als Unternehmerin bei MAWA

Am 28. April findet dieses Jahr der Girls‘ Day statt. An dem Mädchenzukunftstag öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland wieder ihre Türen, damit Mädchen ab der 5. Klasse Berufe und Studiengänge kennenlernen können, in denen Frauen bisher noch eher selten vertreten sind. Auch unsere Geschäftsführerin Michaela Schenk, lädt Mädchen ein, den spannenden Alltag einer Chefin und eines internationalen Unternehmens kennenzulernen: „Ich gebe einen Einblick, was es bedeutet, einen simplen Alltagsgegenstand in Pfaffenhofen zu fertigen und international erfolgreich zu verkaufen. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmerinnen, wie ein Kleiderbügel entsteht, wie man eine Marke bekannt macht und dabei die Verantwortung für eine nachhaltige Produktion niemals aus den Augen verliert und wie man sich mit Leidenschaft für ein komplexes Unternehmen einsetzt.“ In einer Diskussionsrunde erörtern Michaela Schenk und die jungen Frauen außerdem gemeinsam, wie man eine Führungsrolle als Frau erlebt und wie es um das Thema Gleichberechtigung steht. Nach der Mittagspause dürfen die Teilnehmerinnen sich selbst an die Arbeit machen und sich in dem Workshop „Online-Marketing & Social Media“ an einem perfekten Instagram-Post probieren.    

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.mawa.de, Anmeldungen sind online auf https://www.girls-day.de möglich.