Made in Germany – Qualitätsmerkmal in den USA

Das Original, in diesem Fall glanzvoll vertreten von Frau Kaiser

Amerikaner kennen überwiegend nur Holzkleiderbügel oder Huggable Hangars, dünne Plastikbügel die den amerikanischen Markt gerade überschwemmen. Umso neugieriger und interessierter haben die Besucher der American Houseware Show in Chicago auf die platzsparenden Kleiderbügel, Made in Germany, reagiert. Die Vielfalt und die Funktionalitäten eines MAWA-Kleiderbügels haben Eindruck gemacht!

In den USA gehören begehbare Kleiderschränke zum guten Ton. Wir Frauen kennen diesen Luxus überwiegend aus amerikanischen Serien. Der Showeffekt ist grandios. Hier können MAWA-Bügel glänzen: alle Kleider in gleicher Hänghöhe, große Auswahl aus unterschiedlichen Bügelserien und Farben – ein WOW-Effekt Made in Germany. Und da es auch in begehbaren Kleiderschränken eng werden kann, ist der Platzspareffekt nicht zu unterschätzen. Unser Partner in den USA, Reston Lloyd, zeigte sich mit den Ergebnissen der Messe sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.