MAWA wieder im Donaukurier

“MAWA – Die erste Wahl”, darüber berichtete jetzt auch die Ingolstädter Tageszeitung Donaukurier. Gut neun Monate nach der Übernahme der MAWA hatten wir wieder einen Reporter der Zeitung zu Besuch.

„MAWA will heuer um zehn Prozent wachsen“ titelte er und beschrieb, was sich in den letzten Monaten bei uns so getan hat, vom neuen Slogan bis zur Imagebroschüre, von meinen Zielen und den ersten Erfolgen: “Im Vergleich zum ersten Quartal 2007 konnten wir heuer unseren Umsatz um sieben Prozent steigern und bis Jahresende wollen wir insgesamt um zehn Prozent wachsen”, zitiert mich Willy Hailey. Und weiter: ” ‚Ich hab mir gedacht, wenn ein Unternehmen praktisch ohne Werbung schon profitabel arbeiten kann, was ist dann erst mit einem richtigen Marketing alles möglich‘, so die Firmenchefin. Früher habe man in dem Unternehmen mehr oder weniger nur abgearbeitet, was von selbst an Aufträgen hereingekommen sei. Seit Michaela Schenk den Betrieb übernommen hat, werden Akquisition und Kundenwerbung groß geschrieben, was auch eine neue Imagebroschüre verdeutlicht, die in deutscher und englischer Sprache soeben veröffentlicht worden ist.“

Den ganzen Artikel kann man im Online-Angebot des Donaukuriers hier nachlesen.
Der erste Artikel über die Übernahme der MAWA steht hier im Online-Archiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.