Michaela Schenk über Herren- und Damenkleiderbügel

Black & White

Kleiderbügel für sie und ihn.

Michaela Schenk, Geschäftsführende Gesellschafterin der MAWA GmbH im Interview:
Frau Schenk, MAWA ist der einzige Kleiderbügelhersteller, der exklusiv Damenkleiderbügel bzw. Herrenkleiderbügel herstellt. Warum?
Die Unterscheidung nach Herren- und Damenbügeln liegt auf der Hand. Schließlich unterscheidet sich Männerkleidung auch deutlich von Damenbekleidung – sowohl in Grösse als auch Form. So auch unsere Bügel – d.h. die Bügelbreite für Damen liegt bei 41-43 cm, die der Herren bei 43-45 cm.

Aber auch die Formgebung hängt von den Unterschieden der Kleidung ab. Oberhemden benötigen eine Kragenform im Bügel. Blusen und Pullover hängen besser auf einer Rundform. Röcke werden besser auf einem Clipbügel geklammert und die Hosen der Herren besser in einem MAWAmat geklemmt.

So gibt es für alle Bedürfnisse den richtigen Bügel, selbst für Assecoires wie Schals , Gürtel und Krawatten hat Mawa eine Lösung.

Worin unterscheiden sich die Kleiderbügel noch?
Zur besseren Unterscheidung von Herren- und Damenbügeln trennen wir nach Farben. Das Sortiment der Männer ist schwarz, das der Damen ist weiss – wir nennen die Kollektion black & white.

Black & white bieten wir als platzsparenden Metallbügel mit Antirutschbeschichtung an, wie auch als Holzbügel – ganz nach Vorliebe der Kundinnen und Kunden. Alle Bügel sind mit drehbarem Haken und erfüllen das Zertifikat ECO friendly. Endverbraucher sind heute sehr umweltbewusst und wollen keine Giftstoffe im Schrank oder in der Kleidung und erst recht keine schädlichen Substanzen im Bügel.
Alle Mawa Bügel sind deshalb geruchsneutral und schadstofffrei. Wir sind original Made in Germany.

Was dürfen wir in Zukunft von MAWA erwarten?
Zukünftig werden wir neue Bügelkollektionen passend zu den Modefarben der Kleidung anbieten und auch neue Designs entwickeln. Sicher fallen uns weiterhin nette Spezialprodukte ein, wie der Herzbügel. Wir arbeiten mit viel Engagement und Herz für die Relaxingzone ihrer Kleidung – dem Kleiderschrank. So entstehen echte Wohlfühlbügel für sie und ihn und Ihre Lieblingskleidung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.