Rainer Brüderle eröffnet German Living

Am 13. Oktober 2010 hat der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie die German Living in Shanghai eröffnet. Die deutsche Sonderveranstaltung findet im Rahmen der Interior Lifestyle China statt. Rund 50 deutsche Aussteller zeigen hier hochwertige Konsumgüter und Haushaltswaren “made in Germany”.

Rainer Brüderle lobt, dass gerade für Mittelständler Auslandsmessen ein guter Weg sind, um neue Märkte zu erschließen. Die German Living zeichnet sich durch modernes und funktionelles Design aus. Statt Eiche rustikal heißt es hier: Neues deutsches Design. Um den Besuchern aus dem fernen Osten unsere Kultur näher zu bringen, hat die Messe ein Wohn- und Kinderzimmer aufgebaut, eine Designecke und eine Musterküche. “Ein tolles Aushängeschild für Deutschland”, so Brüderle – dem schließen wir uns gerne an.

Rainer Brüderle eröffnet die German Living in Shanghai

Rainer Brüderle eröffnet die German Living in Shanghai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.