Ready to Dare – Art Objects aus MAWA-Bügeln

MAWA Hangers als Kopfschmuck

MAWA Hangers als Kopfschmuck

An der Hamburger Akademie JAK haben wir zwei sehr interessante Jungdesignerinnen kennengelernt: Julia Loginova und Katharina Juliana Zündorf. Beide haben an der JAK studiert und danach das Label Ready-to-Dare gegründet. Aus Alltagsgegenständen rund um Mode kreieren die beiden Kunstobjekte. Dabei ließen sich auch von MAWA-Bügeln inspirieren. Toll!
Mehr Arbeiten gibt es hier zu sehen:
www.READY-TO-DARE.de

www.READY-TO-DARE.tumblr.com

Ein Gedanke zu „Ready to Dare – Art Objects aus MAWA-Bügeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.