Highlights auf der Ambiente

Ambiente 2013

Ambiente 2013 – MAWA in use

Unsere Highlights sind die Besuche unserer internationalen Kunden auf dem Stand. Im Zeitalter der digitalen Kommunikation bleiben der direkte Kontakt und das persönliche Gespräch unersetzlich für Gedankenaustausch, gegenseitiges Verständnis und neue Ideen. Nicht nur Europäer, Amerikaner, Japaner, Koreaner u.a. bestelllen MAWA-Bügel. Gefreut hat uns das Interesse der Chinesen, die “Made in Germany” sehr zu schätzen wissen.

Ambiente-Schwerpunkt 2013:
Die Einsteigersets aus Holz und Metall – für die erste eigene Wohnung und Jungverheiratete.

“MAWA-Hanger in use” und dazu der passende Ratgeber – ein beliebter Mitnahmeartikel.

Be ambitious – Ambiente 2013

Be ambitious ist das Motto der diesjährigen Ambiente. Diesem Motto schließen wir uns an. Dieses Jahr warten wir wieder mit einigen Innovationen auf. MAWA-Bügel gibt es jetzt auch in Glitzergold. Einsteigersets in Holz und Metall sind die perfekten Mitnahmeartikel im Möbelmarkt. Neue Displays unterstützen den Handel im Verkauf. Und nicht zuletzt unser MAWA Kleiderbügel Ratgeber, mit hilfreichen Tipps, welcher Bügel zu Ihrem Kleidungsstück passt. Besuchen Sie uns vom 15. bis 19. Februar auf der Frankfurter Messe in Halle 5.1 Stand A58.

Ambiente: Besucher aus 39 Ländern am MAWA-Messestand

MAWA-Kleiderbügel auf der Ambiente 2012 MessestandDie “Weltleitmesse Ambiente bestätigt globale Führungsposition” jubelte die Frankfurter Messe zum Ende der Ambiente-Messe. Mit 4.543 Ausstellern aus 87 Ländern habe die weltweit bedeutendste Konsumgütermesse Ambiente 2012 ein erneutes Wachstum bei Ausstellern und Internationalität verzeichnet. “Die Ambiente hat ihre Position als führende Konsumgütermesse auch 2012 behauptet. Trotz wirtschaftlich volatiler Zeiten bleibt die Konsumgüterbranche auf Kurs”, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

MAWA-Kleiderbügel auf der Ambiente 2012- neues Display für den HandelDiese Aussagen können wir nur bestätigen. Auch für die MAWA ist die Ambiente die wichtigste Messe des Jahres. Und wir waren diesmal wirklich mehr als zufrieden. Wir zählten an unserem Stand gut acht Prozent mehr Besucher, vor allem hat sich aber die Internationalität von Kunden und Interessenten am MAWA-Stand deutlich gesteigert. Die Besucher waren wirklich international, sie kamen aus 39 verschiedenen Ländern, ein Fünftel mehr als im vergangenen Jahr. Unsere neue Marken-Präsentation am POS ist bei Ihnen sehr gut angekommen, so werden wir im Handel viel deutlicher mit unseren Produkten wahrgenommen.

Auf großes Interesse stieß bei den Fachbesuchern unsere neu konzipierte Starter-Box, ein Set aus jeweils drei Kleiderbügeln, speziell für Männer oder Frauen. Damit hat man in einer Box einfach eine Grundausstattung für Kleiderbügel. Uns kam diese im Nachhinein natürlich naheliegende Idee, als uns unsere Handelskunden immer wieder berichtet haben, dass deren Endkunden ja oft gar nicht mehr wüssten, was es alles für verschiedene Kleiderbügel für welche Zwecke gebe.

Messebilanz Frühjahr 2011

Die Messemonate Februar und März sind vorbei. Zeit für einen Rückblick:

MAWA - IHA 2011

MAWA - IHA 2011

2011 hat die MAWA GmbH zum ersten Mal auf der International Housewares Show (IHA) in Chicago ausgestellt. Vom 6. bis 8. März konnten sich amerikanische Kunden von der MAWA-Qualität überzeugen. Vermehrt wird in Übersee auch über Umweltthemen und Nachhaltigkeit diskutiert. Das Gütesiegel eco-friendly, das die Herstellung nach strengen ökologischen Gesichtspunkten attestiert, hat die amerikanischen Fachbesucher sehr beeindruckt.
Auf der IHA zeigen ca. 2.000 Aussteller aus über 35 Ländern ihre Haushaltswarenprodukte. 60.000 amerikanische Fachbesucher informierten über neue Produkttrends.

Aus unterschiedlichen Ländern kommen die Messebesucher zur Frankfurter Ambiente und der Düsseldorfer Euroshop. In Düsseldorf interessierten sich besonders die Franzosen für MAWA-Bügel, gefolgt von Italienern und Holländern. Auf der Ambiente besuchten mehr Italiener den MAWA-Stand. Hier hat die designorientierte Ausrichtung der MAWA GmbH Wirkung gezeigt.

Für die MAWA GmbH ergeben sich nach den intensiven Fachgesprächen und Messeauftritten folgende Trends:

1. Trend: Farbe. Kunden wollen mehr Abwechslung im Kleiderschrank. Die eigene Produktion und langjährige Erfahrung ermöglicht es der MAWA GmbH praktisch jede Farbmischung anzubieten.

MAWA-Kleiderbügel SHE

MAWA-Kleiderbügel SHE

2. Trend: Formen – He and She. Das neue Bügelduo für sie und ihn hat besonders die Wiederverkäufer begeistert. Die Differenzierung zwischen Frau und Mann ist ein absolutes Novum in der Kleiderbügelbranche und bringt endlich die ersehnte Lösung für mehr Ordnung im Schrank und klare Erkennbarkeit für Größen, Funktionen und Personenzuordnung.

MAWA-Kleiderbügel HE

MAWA-Kleiderbügel HE

Hinter der kreativen Idee und Umsetzung steht Sybs Bauer von der Hamburger Agentur Designkunst “Der Bügel ist so schön auf Grund des herrlichen Schwungs, ich bin total begeistert,” freut sich die Geschäftsführerin Michaela Schenk von MAWA. HE and SHE sind demnächst im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

3. Trend: Haltekraft – die MAWA-Klammer, ein Renner seit vielen Jahren, bei Stammkunden und Neukunden. Die Haltekraft der patentierten Klammer ist nach wie vor ein wesentliches Kauf-Argument.

In Pfaffenhofen läuft die Produktion inzwischen auf Hochtouren, um die Kundenwünsche schnell zu bedienen. See you next year in Frankfurt, Düssseldorf oder Chicago!

2011 – erste Höhepunkte

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie sind hoffentlich gut erholt, entspannt und vergnügt im neuen Jahrzehnt angekommen? Die MAWA GmbH hat jedenfalls einige Überraschungen und Höhepunkte vorbereitet. Auf der Ambiente, die am 11. Februar in Frankfurt beginnt, präsentieren wir nicht nur neue Produkte, sondern planen mit dem Hotel Maritim ein ganz besonderes Happening.

Auf der Euroshop am 26. Februar in Düsseldorf diskutieren wir mit dem Fachpublikum die Kleiderbügelentwürfe aus dem Designwettbewerb. Wir sind gespannt auf die Reaktionen und Anregungen zu den Ideen der Dessauer Designstudenten.

Und zum ersten Mal findet Anfang Juli in Pfaffenhofen die MAWAart statt, ein neuartiges Ausstellungskonzept rund um den Kleiderbügel. Gerne halten wir Sie im Kleiderbügel-Blog auf dem Laufenden und freuen uns über Ihre Rückmeldungen.

Ambiente: Kunden aus 30 Ländern am MAWA-Stand

Nach sechs Jahren Abstinenz war es in diesem Jahr endlich wieder soweit:
MAWA Kleiderbügel präsentierte sich mit einem wunderschönen, eigenen Stand wieder auf der Ambiente in Frankfurt. Nachdem etliche organisatorische Schwierigkeiten überwunden waren, konnten wir unsere Firma und unsere Produkte erstmals wieder in Halle 8 präsentieren. Neben unserem bereits bekannten Sortiment konnten wir unseren Kunden in diesem Jahr einige Neuheiten aus dem Hause MAWA präsentieren. Mit zwei Produktinnovationen im Metallbereich konnten wir erstmals unser ausführliches Sortiment im Bereich der Holzbügel der Öffentlichkeit vorstellen.

Unserer Einladung zur Messe waren sehr viele Kunden aus dem In- und Ausland gefolgt, darunter Kunden aus über 30 verschiedenen Ländern. Ebenso konnten wir viele interessante Kontakte zu potenziellen, neuen Kunden gewinnen, für die unsere bekannte MAWA-Qualität an erster Stelle steht.

MAWA Kleiderbügel auf der Messe Ambiente in Frankfurt

MAWA stellt auf der Ambiente aus

MAWA stellt auf der Ambiente 2009 in Halle 8 aus

Vom 13. bis 17. Februar findet in Frankfurt die Ambiente statt

Über 4.600 Aussteller aus rund 90 Ländern präsentieren auf der Ambiente in Frankfurt, der größten Konsumgütermesse der Welt, frische Ideen, hochwertige Produkte, erfolgreiche Trends und pure Kreativität Auch die MAWA ist diesmal mit einem eigenen Stand vertreten, in Halle 8.0, Stand K 36 .

Vom 13. bis zum 17. Februar.2009 zeigen wir auf dem Frankfurter Messegelände unser Sortiment aus Metall- und Holzkleiderbügeln und stellen unsere Produkt-Neuheiten vor. Im vergangenen Jahr hatten wir unsere Kunden und Interessenten in die MAWA-Lounge neben dem Messegelände eingeladen, um sich bei nach einem anstrengenden Messebesuch bei Snacks, Getränken und guten Gesprächen zu entspannen.

Die drei eigenständigen Weltleitmessen der Ambiente gelten als die wichtigsten internationalen Treffpunkte der Branchen:
• Dining – die faszinierende Welt rund um Tisch, Küche und Hausrat,
• Giving – die kreative Welt des Schenkens,
• Living – die exklusive Welt des Wohnens, Einrichtens und Dekorierens.

Aus der Pressemitteilung der Messe Frankfurt zur Ambiente: “Der Handel nutzt das Branchenhighlight in Frankfurt, um das gesamte Jahressortiment zu planen und zu bestücken, neue Anbieter zu finden und bestehende Handelsbeziehungen zu pflegen. Die größte Konsumgütermesse weltweit bietet gleich drei Weltleitmessen unter ihrem Dach: Mit den Branchenevents Dining, Giving und Living liefert sie eine Produktvielfalt, die in Breite und Tiefe einzigartig in der Messewelt ist. Im Februar 2008 kamen 140.000 Fachbesucher aus 138 Ländern auf das Messegelände am Main. Mit einem Auslandsanteil von 46 Prozent bei den Fachbesuchern und 69 Prozent bei den Ausstellern bestätigte die Ambiente ihre Position als die internationalste Fachmesse weltweit.”