Gastro Circle

Vom 7. bis 9. November 2020 hat MAWA am Gastro Circle, der online Alternative zur Messe „Alles für den Gast“ in Salzburg, teilgenommen, um die Hotel- und Gastronomiebranche in Österreich zu unterstützen. Neben der Vorstellung von Innovationen aus der Branche ging es in den virtuellen Diskussionsrunden um innovative und kreative Möglichkeiten des Umgangs mit der Pandemie. Worüber sich alle Akteure einig waren: Nur miteinander lassen sich neue Wege im Umgang mit der Krise finden, wie sich in den vergangenen Monaten an einigen Beispielen gezeigt hat. Networking, Flexibilität und Kreativität werden auch in Zukunft ein essentieller Bestandteil unseres Miteinanders sein.Der Fokus lag dabei auf Produkten und Lösungen, die den Arbeitsalltag erleichtern – auch bei einem möglichen Mitarbeiterausfall – und jene, die beim Sparen helfen bzw. Auslastung bringen.

Als Beispiel wurde hier METRO mit deren Aktion #GastroFürAlle angeführt. Die Aktion dient als Alternative zur großen Weihnachtsfeier oder einfach um Mitarbeitern Anerkennung zu zeigen. Gefördert werden dadurch die Regionen österreichweit rund um die zwölf Großmärkte. Gleichzeitig werden so österreichische Gastronomen unterstützt, damit das Weihnachtsgeschäft nicht ganz ausfällt.

MAWA als einziger Aussteller mit umfänglichem Angebot an Kleiderbügeln war virtuell dabei: Wir bleiben am Ball, sind innovativ und flexibel und reagieren auf die Bedürfnisse der Branche.

Hier geht´s zu unserem Ausstellerprofil:

https://www.gastmesse.at/de-at/exhibitor-details.org-0d8a9970-2a8f-41e4-a0e9-ed40e4777807.html#/