Ready to Dare – Art Objects aus MAWA-Bügeln

MAWA Hangers als Kopfschmuck

MAWA Hangers als Kopfschmuck

An der Hamburger Akademie JAK haben wir zwei sehr interessante Jungdesignerinnen kennengelernt: Julia Loginova und Katharina Juliana Zündorf. Beide haben an der JAK studiert und danach das Label Ready-to-Dare gegründet. Aus Alltagsgegenständen rund um Mode kreieren die beiden Kunstobjekte. Dabei ließen sich auch von MAWA-Bügeln inspirieren. Toll!
Mehr Arbeiten gibt es hier zu sehen:
www.READY-TO-DARE.de

www.READY-TO-DARE.tumblr.com

MAWA auf der Ethical Fashion Show in Berlin

Ethical Fashion ShowGrüne Street- und Casualwear wird immer beliebter. Jedes Jahr wächst die Ethical Fashion Show, die im eWERK zur klassischen Berliner Fashion Week läuft. Einkäufer und Einkäuferinnen interessieren sich heutzutage nicht nur das Aussehen der aktuellen Mode, sondern auch dafür, woher die Kleidung kommt. Die Aussteller der Eco-Fashion achten darauf, dass die Materialien umweltfreundlich hergestellt wurden, dass die Arbeitsbedingungen sicher und fair waren, dass Recycling gewährleistet ist und neue Technologien zum Zug kommen. Und wir freuen uns, dass diese “grüne”, bunte und kreative Mode auf den Eco-friendly zertifizierten Kleiderbügeln der MAWA hängt.

Aber nicht nur die Aussteller der Ethical Fashion Week schätzen die ECO friendly zertifizierten MAWA-Bügel, auch die Aussteller des Greenshowrooms setzen sie ein. Denn die MAWA-Bügel sind nicht nur umweltfreundlich produziert, sondern sehen auch noch gut aus.