Über den Kleiderbügel-Blog

Ein Weblog über Kleiderbügel? Ja, ein Weblog über Kleiderbügel aus einer Kleiderbügel-Fabrik aus Pfaffenhofen an der Ilm in Bayern. Dies ist der Kleiderbügel-Blog der Firma MAWA GmbH in Pfaffenhofen an der Ilm. Die vier Buchstaben stehen für Martin Wagner, den Gründer des Unternehmens. Mein Name ist Michaela Schenk, ich bin die neue Geschäftsführende Gesellschafterin der MAWA.

In diesem Blog werden Mitarbeiter der MAWA über die Veränderungen im Unternehmen berichten. Ganz bewußt soll ein Coporate Weblog die Entwicklungen für einen begrenzten Zeitraum begleiten. Wir wollen Ihnen erzählen, wie man als Mittelständler mit einem nur für Außenstehende belanglosen und selbstverständlichen Produkt, wie Kleiderbügel, weltweit erfolgreich sein kann.

Ihre
Michaela Schenk

2 Gedanken zu „Über den Kleiderbügel-Blog

  1. Vor 50 Jahren habe ich Hosenspanner aus Metall gekauft,wie sie auf Ihrer Seite heute noch gezeigt werden. Mit folgenden Prägungen:

    D.P.a. D.G. Hofit,
    D.P.a A – Pat Hofit W.-Germany
    und Coronet.

    Die sind alle noch in Ordnung. Möchten sie die fürs Museum haben? Da ich 85 Jahre alt bin, bevorzuge ich jetzt Ausführungen in Holz. Ich vermisse in Ihrer Unterneh- mensgeschichte den Ursprung der Bezeichnungen Hofit und Coronet.

    Viele Grüße, Hans / 19. September 2011

  2. Kleiderbügel sind ein Stück Kultur… so wie ich mit meinen Kleider umgehe, gehe ich mit mir und meiner Umwelt um… ich bevorzuge die sachgerechte, pflegliche Umgangsweise und freue mich über Ihren Blog,
    alles Gute weiterhin, Ihre Spitzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.